Sonntag, 3. August 2014

Finito! Finished! Fertig! Kurz: Der Vorgarten ist geschafft!

Es ist vollbracht! Wir haben den Vorgarten fertig! :)

Samstag um halb neun stand der nette Gärtner vor unserer Tür, samt beladenem Pick-Up. Die Pflanzen wurden abgeladen, probeweise aufgestellt und dann ging's auch schon los!
Wir haben gebuddelt, ein bisschen nachgewachsenes Unkraut gezupft und eingepflanzt. Heute frühen Nachmittag waren wir dann fertig - und so sieht's aus :)


Als Wegbegrenzung haben wir Ilex gepflanzt



Und hier haben wir zwei photobombs :D (hallo Vicky und Christian! ;))








Und wir haben jetzt Schaukelstühle auf der Veranda! Darüber freue ich mich besonders :) So kann man den Vorgarten doch noch ein bisschen entspannter genießen...




So meine Lieben, ich werde jetzt für die restlichen Stunden, die dieses Wochenende noch zu bieten hat, das Sofa nicht mehr verlassen. Denn der Muskelkater beim Aufstehen ist das Schlimmste! ;)
Also gucke ich nun Christian beim Xbox spielen zu, surfe und lasse mich vom Ventilator bepusten... Ich hoffe bei euch war es nicht zu heiß und vor allem, dass ihr keins von den schlimmen Gewittern abbekommen habt!


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hej liebe Jenny,
    schön sieht es aus.
    Vorallem das mit den Holzstückchen (Hackschnitzel sagt man bei uns) finde ich KLASSE.
    Super ist auch der Schaukelstuhl, da hab ich auch schon welche im Auge, gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße Jutta aus der Kleinen Lotta !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :)
      Ich hab mir grad die neuen Fotos auf deinem Blog angesehen!! Euer Haus ist sooo traumhaft! <3 So idyllisch! :)

      Löschen
  2. Hi Jenny, ohne Schaukelstuhl das geht gar nicht. Bin ich auch der Meinung. Ich bin gespannt, wie Du mit dem Hackschnitzeln zurecht kommst. Wir haben ja auch einen kleinen Weg damit angelegt. Ca. 10cm - dennoch hatte ich nach vier Wochen schon wieder das erste Unkraut zu zupfen.
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jenny
    Hach, Schaukelstühle auf der Veranda, ein Traum.
    Ich bin wie Bine gespannt, wie Du die Hackschnitzel in ein paar Wochen siehst. Ich wollte die ursprünglich auch mal unter unsere Hecke haben bis diese schön angewachsen ist. Mir hat man aber abgeraten für Neupflanzungen, da diese Gerbstoffe abgeben würden?! Hmmm, jedenfalls bin ich nun natürlich ständig am Unkraut zupfen...;-)
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übrigens find ich Illex eine sehr gute Wahl. Ich habe unsere z.T. sehr alten Buchskugeln eingepflanzt und nun wütet der Buchsbrand ganz schlimm. Noch hab ich den Kampf nicht aufgegeben, aber ich hab mir schon so manches Mal gewünscht, es wäre Illex...

      Löschen
  4. Hi Bine und Leonie :)
    Da hoffe ich mal, dass wir Glück haben mit den Hackschnitzeln! Wir haben darunter auch noch Unkrautvlies, was bis jetzt super funktioniert hat. Wir haben das am Wochenende ja wieder hochgenommen und da war kaum etwas nachgewachsen.
    Über den Ilex und die Schaukelstühle bin ich auch seeeehr glücklich :) Ich hoffe der Ilex ist da etwas robuster (was man als Pflanze in unserem Garten definitiv sein sollte! ;)
    LG!

    AntwortenLöschen
  5. Hej!
    Das sieht klasse aus! Und Ilex mag ich. Ist für mich DIE Weihnachtspflanze schlechthin ;)
    Wir haben auch schon einen Schaukelstuhl der noch auf sein Weiss werden wartet. (und auf die Veranda ;)
    Habt eine schöne Woche!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jenny
    was ein wundervolles Haus Ihr da habt!!
    Ich habe mir gerade Deinen Blog von unten nach oben durchgelesen und völligst am Schweben.
    Langfristig träume ich mich gerade auch in ein Schwedenhaus, allerdings ist das wirklich noch mehr als meilenweit entfernt. Oder so to say: Zukunftsmusik. ... (wenn nur Doc Brown da wäre und würde mich abholen kommen)

    Aber dennoch - wir stolpern gerade durch irgendwelche Bauherrenratgeber und haben wilde Schwedenhaus-Fantasien ("ich will das und das" ; "oder lieber das?" oder "ach nein!!? das ist noch viel besser" .. und so weiter).
    Zumindest hat die Verbraucherzentrale am Baufinanzierungsseminar im Oktober 2 Teilnehmer mehr und ich bin gespannt, ob ich hinterher aus der Planungseuphorie nicht mehr rauskomme, oder doch konsterniert auf dem Boden der Tatsachen gelandet sein werde ;) ...

    Nunja, ich wollte Dir nur einen kleinen Kommentar auf Deinem Blog hinterlassen, weil er bzw. das Haus mir so wunderbar gefällt :)
    Ganz lieben Gruss und einen wundervollen Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Melly,
      mensch, danke für deinen lieben Kommentar! :) Das hat mich sehr gefreut!
      Und yeah, Doc! "Straßen? Wo wir hinfahren brauchen wir keine Staßen..." 8-)
      Ich bin gespannt, was ihr nach der Bauherrenmesse so sagt. Wir haben das Bauen definitiv nicht bereut :) Würde mich freuen, wenn du dich wieder meldest, wie es bei euch so weitergeht! :)
      LG, Jenny

      Löschen
  7. Hallo Jenny,

    uiii das Haus ist ein Traum, sry habe erst dein Haus bewundert und dann dein Vorgarten ;) Das Grau eurer Außenfassde ist zauberhaft. Die Veranda mit den Schaukelstuhl wirkt gemütlich.

    Ich komme gerne wieder zu Besuch.
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bea! Daaankesehr! :) Wir sind auch froh, dass die Außenfarbe so geworden ist, wie wir uns das vorgestellt haben.
      Sehr schön, komm gerne öfter vorbei! :)
      LG, Jenny

      Löschen
  8. Juhuu Jenny,

    habe gerade Deinen Blog gefunden und noch ein Objekt meiner Begierde dazu... !
    Wo hast Du nur diesen traumhaften Briefkasten ( amerikanisch? ) her ? Den suche ich , bitte um einen Hinweis!!
    Werde jetzt des Öfteren bei Dir vorbei schauen
    LG
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja!
      Ja, mein Blog ist etwas eingeschlafen! *hust hust* ;) Ich hoffe ja, dass ich bald mal wieder dazu komme etwas zu posten!
      Also, der Briefkasten ist schlicht und einfach von Ebay! ;) Musst du einfach mal nach "US Mailbox" suchen, dann wirst du da auch fündig! :)
      LG, Jenny

      Löschen
  9. Liebe Jenny
    jaaa, ich vermisse Deinen Blog sehr. Monatlich schaue ich mal rein, ob ich vllt was verpasst habe (ich selbst hab ja keinen Grund zu bloggen .. :( ), da ich mich so gern in Eure Reiche träume :) Würde mich freuen, mal wieder von Dir zu lesen. Lieben Gruss - Melly

    AntwortenLöschen