Mittwoch, 6. März 2013

Let's work together...!

Jaja, denn es geht los! :) Letzte Woche wurde unser Grundstück vermessen und unser Haus abgesteckt!

  
Herr H. fachmännisch und schmökend am Werk ;)


Kuckuck Schwiegervati! :) Er hat für uns würdevoll vertreten :)


Als nächstes wurde Füllsand gebracht und verteilt. Dann wurden schon mal die Erdarbeiten gemacht und sobald der Bauantrag genehmigt wurde, kann die Bodenplatte kommen!











Erstmal waren wir natürlich geschockt, wie wiiinzig der Umriss unseres Hauses ist! Wo ist da unser riesen Wohnzimmer? ;) Aber davor haben uns alle bereits gewarnt und daher war der Schock nicht ganz so schwerwiegend. Was mich aber echt erschreckt hat war, wie wenig Garten dabei übrig blieb!
Aber wird schon werden :)

Es geht looooos! :)

Kommentare:

  1. Ooohhh, wie aufregend, stimmts? Ich kann mich noch so gut daran erinnern, wie es war, als es bei uns so richtig los ging. Das vergisst man nicht mehr. Euer Haus wird wunderschön - die Zeichnungen sehenn wirklich toll aus. Ein kleines bisschen, wie bei uns ... :-)
    Ich wünsche euch ganz viel Glück für die Bauphase und dass alles gut klappt!
    Viele Grüße aus Schleswig-Holstein,
    Thommy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo das sieht ja schon super aus...mein erster Gedanke war, dass das Grzndstzeck riesig gross wirkt, aber wenn du sagst, dass nur noch wenug Garten uebrig blieb...- genau davor hab ich auch Angst;) Aber das ist ja super, dass ihr da schon anfangen koennt rumzubaggern, bevor der Bauantrag genehmigt wurde, das ist bei uns verboten.Noch ein paar Wochen, dann ists bei uns auch so weit.Ich freu mich ganz sehr mit euch mit!! LG Karo

    AntwortenLöschen