Mittwoch, 22. Mai 2013

Splish - Splash I was taking a bath...

Hallo ihr Süßen!
Unsere Duschwände stehen!

 

An der Rückseite haben wir eine 40cm breite, schräge Wand, an die die Duscharmatur angebracht wird. Nun wollten wir uns eine Glastür über Eck bauen lassen, werden aus Kostengründen nun aber erstmal auf einen Duschvorhang ausweichen...
Habe bei Herr H. und Herr M. auch schon was Schönes gefunden:


Das würde dann auch gut zu unserer restlichen Badeinrichtung passen!
 

 
Habt ihr Erfahrungen mit Duschvorhängen?
Unser Bad ist nicht riesig (10qm), daher wäre eine Glastür für die Optik des Raumes gut. Aber man muss sein Geld ja zusammehalten, nicht wahr ;)

Am Wochenende geht es dann mit Wände spachteln in den Kinderzimmern los! Da können wir dann schonmal für die restlichen Zimmer üben.. ;)
 
Ich widme mich jetzt wieder meinen Kopfschmerzen (danke, Kackwetter!) und hoffe, euch geht es gut!
 
LG
Jenny
 

Kommentare:

  1. Liebe Jenny,
    nach 1,5 Jahren Dusche ohne jegliche Kabinentür und mit Duschvorhang sagen ich: NIE MEHR GLAS!
    Meine Dusche ist zwar relativ groß und wird noch nicht mal großartig nass, - aber den meinen kann man in die Waschmaschine stecken und fertig.
    Wir haben hier sehr kalkhaltiges Wasser und ich danke meinen Herrgott das ich den Duschvorhang habe!

    Ich wünsche Dir "kopfschmerzenfreie" Zeit und pfeiff weiterhin splish-splash... denn den Ohrwurm haste mir nun mal ins Ohr gesetzt.

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jenny!

    Ich kann Bine nur beipflichten: NIE WIEDER GLAS! Es gibt nichts Furchtbareres. Ich habe mir von Anfang an einen Duschvorhang gewünscht und bin super glücklich damit. Ab in die WaMa und feddich :) Du kannst ja mal in meinem Badpost dazu was lesen und Bilderchen gibts auch..

    Liebste Grüße und "gute Besserung" (sagt man das bei Kopfschmerzen? Naja, du weißt was ich meine..)

    ~Kati

    AntwortenLöschen
  3. Schau mal kurz hier in den Bade-Post.... splishsplash.. lalalalala.... *sing* http://smilahome.blogspot.de/2012/08/happy-wife-happy-life.html
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  4. wir haben weder vorhang noch glastür und ich bin happy...
    wenn dusche gross genug ist, dann finde ich auch das mit dem duschvorhang scheen, aber wenn die dusche klein ist- sind wir mal erlich- das teil klebt dann am po fest (weil warme und kalte luft- hatten wir mal in der schule?!?) und kalter, nasser duschvorhang am po- uuuahhh :-)
    aber egal, hauptsache was einem gefällt sag ich immer- gelle
    tschüssele, weiterhin viel pfupf und ausdauer- die zielgerade naht
    herzlichste grüssle aus dem valnöt-hus
    franziska

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen! :)
    Danke für eure Meinungen! Also unsere Dusche ist 110x110, ich bin nicht sicher, ob das groß genug ist. Vielleicht probieren wir es auch erst ohne Vorhang, oder ich beschwere ihn untem im Saum, damit er nicht auf Tuchfühlung mit uns geht! ;)
    Werde mich gleich nochmal auf eure Blogs stürzen und eure Badezimmer-Post lesen :)
    Wünsche euch einen schönen Tag!

    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny!

      Unsere ist 1x1m und es klebt nix am Bobbes. Passt genau! Kleiner darf sie aber nicht sein.

      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  6. Hallo Jenny...hab gerade deinen SOS Ruf gelesen lach;)
    Unseren Blog gibts noch, ich hab ihn nur aud inaktiv gestellt, irgendwie hab ich immer Panik irgendwelche zukuenftigen Nachbarn koennten ihn zufaellig entdecken und mitlesen.
    Wegen der Dusche... wir haben jetzt eine Dusche mit 2 Glaswaenden und das Putzen ist wirklich aufwendig.Deshalb haette ich im neuen Bad gern einen Duschvorhang gehabt.Aber da ist mein Mann dagegen.Er ist beruflich sehr viel in Hotels unterwegs, wo es ja oft welche gibt und er hasst diese Dinger. Er meint die sehn immer sueffig aus und kleben beim Duschen am Koerper;) Also haben wir uns geeinigt, dass unsere Dusche eine gemauerte Abtrennung bekommt und somit nur noch EINE Glaswand und weniger zu putzen.LG Karo

    AntwortenLöschen