Donnerstag, 8. August 2013

Lieber Möbelschwede...

Es gab Zeiten, da träumte ich von den schönen Möbeln, die so gemütlich und modern sind und sich so schön in meinem neuen Zuhause machen würden.
Und dann hast du es getan.
Uns einfach gesagt, dass es unsere Möbel nicht gibt. Bis Dezember.
Kein Hemnes Badschrank. Kein Hemnesspiegelschrank.
Unser Bad wird ein trauriger Ort werden. Ohne deine Möbel, die wir uns so schön vor unserer Beadboard Verkleidung vorstellten, wird es leer sein.
Ohne sie.
Ohne Hemnes.
*seufz*

Ihr merkt schon - mein Verstand macht Winkewinke. Kurze dramatische Ausbrüche sind momentan an der Tagesordnung, es tut mir leid ;) Was ich mit meinem kleinen theatralischen Text sagen wollte - unser Möbelschwede lässt mein Haupt ergrauen! Erst bekommen wir unsere Spiegelschränke und den Badschrank nicht. Dann fehlt bei unserer Küche der Schrank für den Backofen. Und ich fürchte uns wird bestimmt noch das ein oder andere auffallen das fehlt, wenn wir am Wochenende mit aufbauen anfangen ;)
Aber was jammer ich! Dieses Problem werdet ihr wahrscheinlich alle kennen... ;)

Dafür sind die meisten Wandfarben nun ausgesucht. Gestern habe ich auch schon angefangen den Flur im EG zu streichen, das Bad muss auch noch ein 2. Mal gestrichen werden.
Nochmal eine Frage an alle mit Malervlies an den Wänden (*zu Kati schiel* ;), womit streicht man das am besten? Ich habe jetzt Lackrollen aus Schaumstoff genommen, da die normalen Rollen immer so viel Gewurschtel auf die glatte Tapete bringen.. Wenn ihr wisst, was ich damit meine ;)
Ansonsten bin ich bis jetzt sehr happy über unsere Wandfarben-Wahl!

Das Grau im Bad. Darunter kommt die weiße Beadboard Verkleidung (und das schon morgen! Bin schon so gespannt!)
 
 
Die Fliesen :) <3 *verliebt mit den Augen klimper*
 
 
Und der Duschboden!
 
Heute Abend wird das WZ zuende tapeziert und das kleine WC. Morgen geht's dann mit Laminat im OG los.. Yay! :)
 
- Jenny
 
 

Kommentare:

  1. HI Jenny,
    komm das gibt´s ja nicht?!
    In ganz D gibts die Teile nicht zu haben?

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Hi Bine,

    doch, ist tatsächlich so :( Vereinzelt gibt es wohl noch so 1-2 Stk (z. B. in Bielefeld), aber lt. dem netten Ikeamenschen kann die Information online auch falsch sein.. :( Eventuell düsen wir demnächst mal nach Holland und holen zumindest den großen Spiegelschrank. Das ist das Gute, wenn man Norddeutscher ist ;)

    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hi Jenny!

    Mit den Bad- und Küchenmöbeln vom Möbelschweden hatten wir auch so unsere Maläste! Alle Maße waren auf die ausgesuchten Badmöbel ausgerichtet und plötzlich stehe ich dort im Laden und da stehen die Sachen zum AUSVERKAUF! Ich dachte ich werde verrückt! Viele Teile gab es schon gar nicht mehr, ich war kurz vorm Kollaps. Habe dann meinen Mann angerufen und der hat innerhalb von zehn Minuten einen LKW organisiert, mit dem wir den gesamten Restbestand aufgekauft haben ;). Die Möbel, die übrig waren, haben wir entweder zweckentfremdet oder versteigert. Bei der Küche ähnliches Spiel. Und ich hatte mich immer vorher extra erkundigt, ob die Teile noch bis Tag X im Programm sind.. Die haben eine Verkaufsphilosophie.. Zum Heulen manchmal!

    Zum Streichen auf Vlies: Wir haben tatsächlich die ganz normalen Farbrollen genommen und das hat gut funktioniert. Hat auch keine Struktur oder Gewurschtel bekommen. Habe halt nur drauf geachtet, dass die echt nicht haaren, das sieht nämlich nicht so fein aus. Aber mit Lackrollen..? Gibt es denn so große überhaupt?

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  4. Bitte, bitte stell die Sicherheitsabfrage aus! Ich verzweifel noch daran ;)!

    AntwortenLöschen
  5. Hi Kati!
    Ohje, ich kann es dir zu gut nachempfinden! Wir haben auch unser Bad genau nach den Möbeln ausgerichtet und nun gibt es sie nicht mehr! Zum Haare raufen!!
    Aber sehr cool, dass ihr alles aufgekauft habt :D Man muss sich halt zu helfen wissen ;)
    Nun haben wir uns erstmal mit den normalen Hemnes Spiegeln beholfen, für den hohen Schrank fahren wir vllt nochmal nach Holland (wenn die Zeit es zulässt!).

    Ok, ich bin auch unsicher, ob die Lackrollen die richtige Wahl sind. Die Größe der Rolle ist ok, aber es fühlt sich immer etwas rau an. Ich werf gleich nochmal einen Blick auf die Wand.. ;)

    Zum zweiten Kommentar: Ist erledigt! :D

    AntwortenLöschen
  6. Oh Gott, Jenny, du machst mich schwach;)
    Wir haben unsere ganzen Grundrisse nach Hemnes Möbeln geplant und jetzt gibts die nicht mehr??
    Für´s Gäste WC wollten wir eigentlich den dunkel gebeizten Waschtisch (für´s Bad den haben wir ja selber gebaut).
    Wir waren vor 3 Wochen bei Ikea, da hatten die alles noch stehen...das macht mich jetzt irgendwie auch unruhig.
    Eure Fortschritte sind jedenfalls super, die Küchenfliesen haben wir auch gekauft, stehen schon in der Garage. Allerdings die flachere Version, ihr habt die stark abgeschrägten Kanten, nicht?
    Bin auf deine Wandvertäfelungen gespannt und nur noch 3 Wochen, ich drück die Daumen!!
    Liebe Grüße von Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Karo, so ging es uns auch! Z.B. beim Anstand zwischen Dusche und Wanne haben wir den Hemnes Spiegelschrank eingeplant. Und nun sowas!
      Dann düs mal lieber bald zu deinem Ikea und schau nach, ob sie bei euch noch was haben. Wir waren auch erst vor 3 Wochen da und alles war gut. Lt. Verkäufer haben sie mehr verkauft als eingekauft und nun kann nicht so schnell nachgeliefert werden :(
      Genau, wir haben die Fliesen in der angeschrägten Version. Wir wollten auch erst die Flachen nehmen, haben uns dann aber im Laden nochmal spontan umentschieden ;)
      Danke fürs Daumendrücken! Ich brauche jeden Daumen, den ich kriegen kann ;)
      LG!

      Löschen
  7. Oh Gott, Jenny, du machst mich schwach;)
    Wir haben unsere ganzen Grundrisse nach Hemnes Möbeln geplant und jetzt gibts die nicht mehr??
    Für´s Gäste WC wollten wir eigentlich den dunkel gebeizten Waschtisch (für´s Bad den haben wir ja selber gebaut).
    Wir waren vor 3 Wochen bei Ikea, da hatten die alles noch stehen...das macht mich jetzt irgendwie auch unruhig.
    Eure Fortschritte sind jedenfalls super, die Küchenfliesen haben wir auch gekauft, stehen schon in der Garage. Allerdings die flachere Version, ihr habt die stark abgeschrägten Kanten, nicht?
    Bin auf deine Wandvertäfelungen gespannt und nur noch 3 Wochen, ich drück die Daumen!!
    Liebe Grüße von Karo

    AntwortenLöschen
  8. Hey, das sieht ja toll aus. Das sind Fliesen?? Ich habe so ähnliche jetzt in hell gesehen, sahen auch richtig schön nach Holzoptik aus. Hätte ja am liebsten übrall Holzboden, aber im Bad vielleicht doch unpraktisch...
    Pech mit dem Hemnes. Ich finde das auch toll. Ihr macht mich gerade ürbigens alle schwach, denn wir haben unseren Grundriss ganz ohne Einbeziehung von Möbeln geplant. Aargh!
    Bin sehr gespannt auf weitere Bilder!
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hi Yvonne!
    Jaaa, das sind Fliesen in Holzoptik. Wir wollten auch gerne überall Holz(optik). Außer im HWR haben wir das auch umgesetzt, und bisher find ich's super ;)
    Ich glaube es ist besser ohne bestimmte Möbel im Hinterkopf den Grundriss zu planen. Siehst ja jetzt, was das für Hysterien auslöst! ;)
    LG!

    AntwortenLöschen
  10. ha ha ha- muss grinsen- wir beiden haben so wie es aussieht, den ähnlichen bis gleichen geschmack... ja ja ja
    fliesen in holzoptik, beadboard an den wänden, kieselstein in der dusche, graue wände- die gleichen türgriffe und und und... :-)
    gefällt mir gut euer häusle :-)
    weiter so... es geht nicht mehr so lange und bald zieht ihr ein... juchheeee
    grüssle aus dem valnöt-hus
    franziska

    AntwortenLöschen
  11. Jenny ich war im Iker und: alles weg ! Es gab nur noch einen Reszbestand von den weissen Waschkommoden.Aber wir wollten ja die dunkel gebeizte.Also wieder heim und ganz schnell online bestellt;) Am 20.8. soll es kommen.
    Puuh, Glück gehabt;))
    Einen schoenen Sonntag euch! Karo

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Die Fliesen sind wirklich superschön! Wir haben uns ähliche (oder vielleicht sogar die gleichen) ausgesucht :-). Jetzt stehe ich gerade vor der Fugen-Frage: Lieber dunkelbraun, damit es echter aussieht oder zementfarben, damit sie nicht später ausbleichen... wie habt ihr das gelöst? Auf den Fotos kann ich das nicht so gut erkennen...

    Lieben Gruß
    Geertje

    AntwortenLöschen